Tohuus in Tinningstedt

Klein, aber oho!

Unsere 260-Seelen-gemeinde

Unsere ländlich strukturierte Gemeinde Tinningstedt liegt in Nordfriesland nahe der deutsch-dänischen Grenze. Naturschutz wird bei uns groß geschrieben. Als Modellgemeinde wurden 64 Feuchtbiotope ausgehoben, Feldgehölze angelegt und rund 112.000 Bäume gepflanzt. Weiterlesen

Bürgermeister 

Dirk Enewaldsen



Aktuelles

Pressemitteilung:
Erster Schritt auf dem Weg zur Förderung für das Projekt 5G-TELK-NF ist geschafft

Download
Pressemitteilung_Nr_1_5G_TELK_NF_final.p
Adobe Acrobat Dokument 199.6 KB

 

Das Laterne laufen, die Spiele Abende und die Weihnachtsfeier fallen in diesem Jahr aus.

Für die Weihnachtsfeier wird es einen Ersatz geben, der zu gegebener Zeit veröffentlicht wird.

 

 

Unsere Dorfchronik ist fertig

Arbeitsgruppe Dorfchronik

Das Buch "Häuser in Tinningstedt" ist fertig und kann für 10,00 EUR/Stück erworben werden.


 Störche in Tinningstedt

 Beringung der drei Jungstörche

 am 13. Juli 2019

Premiere nach über 70 Jahren: Drei kleine Störche sind über Pfingsten in Tinningstedt geschlüpft und werden nun beringt. – Quelle: https://www.shz.de/24745812 ©2020
Premiere nach über 70 Jahren: Drei kleine Störche sind über Pfingsten in Tinningstedt geschlüpft und werden nun beringt. – Quelle: https://www.shz.de/24745812 ©2020
Premiere nach über 70 Jahren: Drei kleine Störche sind über Pfingsten in Tinningstedt geschlüpft und werden nun beringt. – Quelle: https://www.shz.de/24745812 ©2020
Premiere nach über 70 Jahren: Drei kleine Störche sind über Pfingsten in Tinningstedt geschlüpft und werden nun beringt. – Quelle: https://www.shz.de/24745812 ©2020
Premiere nach über 70 Jahren: Drei kleine Störche sind über Pfingsten in Tinningstedt geschlüpft und werden nun beringt. – Quelle: https://www.shz.de/24745812 ©2020
Premiere nach über 70 Jahren: Drei kleine Störche sind über Pfingsten in Tinningstedt geschlüpft und werden nun beringt. – Quelle: https://www.shz.de/24745812 ©2020

 (Fotos Lenke Kreutzfeldt)

Flughafen Konversion Leck

Mit dem Großprojekt "Konversion Flughafen" verfolgen die drei Gemeinden Leck, Klixbüll und Tinningstedt gemeinsam hohe Ziele: Aus dem ehemaligen  Bundeswehrflughafen in  Leck soll ein Wirtschaftszentrum für die Region werden.  

Weiterlesen

Download
Pressemitteilung_Nr_1_5G_TELK_NF_final.p
Adobe Acrobat Dokument 199.6 KB

Termine  - Aktuell

„Licht am Nachthimmel:

In den kommenden Wochen finden einzelne nächtliche Testflüge der SkySails Power Höhenwindkraft-Anlage in Klixbüll statt. Dabei wird der Kite unter Umständen auch im weiteren Umkreis weiß blinkend am Nachthimmel zu sehen sein. Nach dem Abschluss dieser Testphase wird der Kite ähnlich der bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung für Windkraftanlagen nur im Bedarfsfall sichtbar sein.“

 

 

 

 

Das Dorfgemeinschaftshaus Tinningstedt wird für Veranstaltungen wieder mit Einschränkungen freigegeben

Private Veranstaltungen
- Hygienekonzept muss mit der

   Gemeinde besprochen werden
- Abstände sind einzuhalten
- Alle Gäste haben einen festen Platz

   während der ganzen Veranstaltung
- Singen und Tanzen ist verboten
- Hände Desinfektion beim Eingang ist

   ein muss
- Begrenzter Alkoholausschank
- Alle Veranstaltungen enden um 22:00

   Uhr
- Von allen Gästen sind die

   Kontaktdaten aufzunehmen und 6

   Wochen aufzubewahren


Sportliche Veranstaltungen
- Beim Eingang Hände desinfizieren
- Kontaktdaten von allen Teilnehmern

   aufnehmen und 6 Wochen auf-

   bewahren
- 1,50 Abstand zwischen allen

   Teilnehmern
- Raum während der Veranstaltung

   ausreichend lüften

------------------------------------------

 

Download
Das Dorfgemeinschaftshaus Tinningstedt w
Adobe Acrobat Dokument 82.8 KB

Jahresüberblick Termine 2020

Hier gibt es einen Jahresüberblick über die Termine in Tinningstedt als PDF.


Dit & Dat

Links


Das Wetter

 


Unsere Homepage

Liebe Tinningstedter, Ihr seid weiterhin herzlich eingeladen, die Inhalte unserer Website mit buntem Leben zu füllen:  Also schickt uns weitere Fotos, ergänzende Informationen und Termine!

Weiterlesen



Pressemitteilung Erster Schritt auf dem Weg zur Förderungfür das Projekt 5G-TELK-NF ist geschafft